FuF

Feministisches Forum (FuF)

Feminist_innen in Bern sind in verschiedenen feministischen Gruppierungen aktiv oder organisieren sich innerhalb von anderen Gruppierungen. Was bis jetzt fehlt ist ein Gefäss, in dem man sich organisationsunabhängig vernetzen und austauschen kann bis hin zur Entwicklung gemeinsamer Visionen. Mit einer stärkeren Vernetzung zwischen Feminist_innen, aber auch anderen Gruppierungen, welche ähnliche Ziele verfolgen, wird es auch besser möglich sein, gegen die patriarchalen Machtstrukturen in unserer Gesellschaft anzukämpfen.

Das FuF möchte eine organisations-unabhängige Plattform bieten, die nicht mit politischen Parteien, Gewerkschaften oder NGOs assoziiert ist. Willkommen sind alle linken Feminist*innen in und um Bern; auch Menschen, welche nicht in bestehenden Strukturen partizipieren. Das Feministische Forum möchte auch Personen ansprechen, die ihren Fokus auf andere thematische Schwerpunkte legen (z. B. Kapitalismuskritik, Antirassismus, Migration, LGBTQIA, Anti-Speziezismus), welche jedoch mit Feminismus zusammenhängen.

Das FuF findet im Infoladen der Reitschule ab Anfang September jeden Mittwochabend ab 19 Uhr statt.

Prev <>September 2017 Next
MoDiMiDoFrSaSo
<>1
<>2
<>3
<>4
<>5
<>6
Zines: Alle bring...
<>7
<>8
<>9
<>10
<>11
<>12
<>13
Motive für Button...
<>14
<>15
<>16
<>17
<>18
<>19
<>20
Spiele spielen
<>21
<>22
<>23
<>24
<>25
<>26
<>27
Filmabend
<>28
<>29
<>30